Sommer in Schladming-Dachstein

Aktivurlaub, der begeistert

Schladming-Dachstein Sommercard

Die wunderbare Lage unserer Appartements im Herzen der Region im Schladminger Ortsteil Obertal eröffnet Ihnen eine Vielzahl an Urlaubsaktivitäten für die ganze Familie. Bei uns genießen Sie den Luxus der Ruhe – die attraktive Bergstadt Schladming und die vielfältigen Angebote der Region Schladming-Dachstein sind jedoch binnen kürzester Zeit erreichbar.

Besonders attraktiv – als Gast unseres Hauses genießen Sie mit der kostenlosen Sommercard bereits ab dem ersten Tag über 100 Top-Angebote gratis und viele Bonus-Aktivitäten zum stark ermäßigten Preis.

Die Sommercard ist am Anreisetag ab 13 Uhr und am Abreisetag ganztägig gültig. Sie erhalten die Sommercard als Gast unseres Hauses kostenlos.

Schladming-Dachstein Sommercard - All Inklusiv Card

Gratis genießen Sie unter anderem:

  • Die Bergbahnen auf Planai, Hochwurzen, Reiteralm und Hauser Kaibling 

    (1 Berg- und Talfahrt pro Tag)
  • Gondelfahrt auf den Dachstein, dem UNESCO Weltnaturerbe mit Dachstein Gletscher, Skywalk Dachstein, Hängebrücke, Icepalast und der Treppe ins Nichts …
  • Mautstraßen (Dachsteinstraße, Ursprungstraße …)
  • Linienbusse und Wandershuttles
  • Badeseen und Schwimmbäder (Erlebnisbad Schladming, Pichler Badesee, Aicher Badesee, Hauser Erlebnisbad …)
  • Eintritt in Museen (Schloss Trautenfels, Stadtmuseum Schladming, Benediktinerstift Admont …)
  • Freizeit- und Sportmöglichkeiten (Themenweg Wilde Wasser, Minigolf …)
  • Kinder- und Familienprogramm (Kindertischlerei, Abenteuerpark …)

Ermäßigungen erhalten Sie mit der Sommercard unter anderem für:

Sommerrodeln, Mountain GoKart, Radverleih, Rafting, Bogenschießen, Golfplatz, Tennisplätze, Paragliding…

Wanderurlaub in Österreich in der Region Schladming-Dachstein / Steiermark

Der Blick aus Ihrem Appartement wird Sie ganz bestimmt inspirieren, die nahe Bergwelt der Schladminger Tauern oder des Dachsteinmassives zu „erobern“.
Gerne laden wir Sie ein, sich bereits heute ein wenig Vorfreude auf Ihr außergewöhnliches Wandererlebnis in der Region Schladming-Dachstein zu machen. Wir stellen Ihnen eine Auswahl unserer Lieblings-Touren vor:
Bequeme Wanderungen für Familien und Genusswanderer

Wanderung zur Dachstein Südwandhütte mit der ganzen Familie
Ein abolutes Muss: die Wanderung zum idyllischen Duisitzkarsee
Die Natur hat viel zu bieten zum Beispiel Baum schaukeln

Der Duisitzkarsee im Obertal

Dieser Bergsee ist ein echtes Juwel der Tauern und an landschaftlicher Schönheit kaum zu überbieten. Seine dunkelblaue Farbe und der Blick auf die umgebende Bergwelt garantieren echte Genussmomente. Apropos Genuss – eine Seeumrundung sollten Sie sich wegen der Ausblicke und eine Einkehr in eine der beiden Hütten – die Duisitzkarseehütte und die Fahrlechhütte – wegen der kulinarischen Schmankerln nicht entgehen lassen. Wer möchte kann einen Rundweg über die Neualm weiter zur Keinprechthütte und zurück zum Ausgangspunkt an der Eschachhütte gehen. Ihr Auto können Sie gerne an Ihrem Urlaubs-Domizil stehen lassen, mit dem kostenlosen Wanderbus gelangen Sie bequem zum Ausgangspunkt und wieder nach Hause zurück.

Der Riesachsee und die „Höll“

Was sich ein wenig wild anhört, entpuppt sich ganz schnell als landschaftliches Highlight und lässt eher ans Paradies denken. Der Alpinsteig „durch die Höll“ ist Teil des „Wilden Wasser“-Weges und führt über eine 50 Meter lange Hängebrücke und zahlreiche Leitern entlang des imposanten 100 Meter hohen Wasserfalls schließlich zum idyllischen Riesachsee. Wer es etwas weniger spektakulär wünscht, erreicht den See auch über einen kinderwagentauglichen Forstweg. Oben angelangt, werden Sie sich kaum sattsehen können, an dieser prächtigen Kulisse. Typisch steirische Köstlichkeiten erwarten Sie in der Gfölleralm auf 1338 Meter Seehöhe.

Reiteralm – Gasslhöhe – Rippetegg – Spiegelsee

Diese Wanderung bietet wirklich majestätische Ausblicke weit über die Region hinaus. Sie erreichen den Ausgangspunkt Reiteralm, im Winter ein vielfach prämierter Skiberg, an mehreren Tagen in der Woche mit der modernen Gondelbahn „Preunegg Jet“ oder über die Reiteralmstraße – beides kostenlos mit Ihrer Sommercard. Danach wandern Sie auf die Gasslhöhe mit 2001 Metern und weiter über einen attraktiven Grat zum Gipfel des Rippeteggs. Stets begleitet von phänomenalen Aussichten auf das Dachsteinmassiv und in die Tauern bieten sich unzählige Fotomotive der Sonderklasse. Wenn Sie den Rundweg wählen, erreichen Sie auch die Reiteralm Spiegelseen. Sie sind echte Berühmtheiten. Denn bei Windstille spiegelt sich das gegenüberliegende Dachsteinmassiv im Wasser und eine einzigartige Kulisse entsteht, die bereits unzählige Male attraktives „Fotomodel“ war. Zurück auf der Reiteralm erwarten Sie zahlreiche Hütten, wie die Reiteralmhütte, Gasslhöhhütte und Eiskarhütte, mit originalen Schmankerln.

Auch für Kinder aller Altersklassen gibt es hier vieles zu entdecken. Neben tollen Radtrail-Strecken samt Förderband werden auch im Sommer echter Schnee und tolle Spielmöglichkeiten geboten. Auf alle Fälle auch einen Extra-Besuch wert!

Die Giglachseen

Ein weiteres sehenswertes Tourenziel sind die beiden Giglachseen. Sie können besonders bequem auch mit Kindern von der Ursprungalm aus erwandert werden. Mit der Sommercard erreichen Sie auch diesen Ausgangspunkt völlig kostenlos. Die idyllische Lage, eingebettet in eine markante Bergwelt, wird Sie völlig begeistern. Früher wurde hier Silber abgebaut, aber wir finden – dieses Wanderidyll ist goldwert. Wer möchte, kann die Seen umrunden, sich in der Giglachseehütte oder Ignaz-Mathis-Hütte stärken und danach vielleicht weiter auf die Lungauer oder Steirische Kalkspitze wandern. Atemberaubend schönes Panorama inklusive!

Wanderungen für Gipfel­stürmer und ausdauernde Berg­begeisterte

Höhenweg von der Hochwurzen zu den Giglachseen

Diese Tour erfordert ein wenig Ausdauer, belohnt aber mit einem eindrucksvollen Bergerlebnis samt unvergesslichen Ausblicken. Mit der Gondel geht´s bequem auf die Hochwurzen und danach in rund 6 Stunden Richtung Süden über Almen und Felssteige zu den Giglachseen. Auf dieser Wanderung zeigen sich die Tauern von ihrer allerschönsten Seite und man sollte sich unbedingt die Zeit nehmen, darauf zu achten. Die Giglachseehütte und Duisitzkarhütte bieten sich für eine Stärkung an, bevor es runter zur Ursprungalm geht, wo Sie den Wanderbus für die Rückfahrt nehmen können.

Gollinghütte – Klafferkessel – Preintalerhütte – Riesachsee

Diese Königstour mit 8 bis 10 Stunden eignet sich für ausdauernde Wanderer, die jedoch mit einer Vielzahl an wunderbaren Impressionen belohnt werden. Von der Gollinghütte geht es auf den 2618 Meter hohen Greifenberg, der eine Traumaussicht bietet und auch schon einen Blick auf die rund 30 Seen des Klafferkessels freigibt. Dieses Relikt der Eiszeit beeindruckt durch außergewöhnliche Schönheit und es sollte so viel Zeit eingeplant werden, dass dieser wunderbare Platz ausgiebig genossen werden kann. Weiter geht es zur Preintalerhütte und über den Riesachsee zurück in das Untertal.

Extra Tipp

Bei einem Herbsturlaub zeigt sich die heimische Bergwelt von der goldenen Seite – atemberaubende Weitsicht, strahlend blauer Himmel und die goldenen Farben der Lärchen zeichnen eine Landschaft wie auf einer Postkarte.

Wir haben uns mit unseren Vorschlägen auf Wanderungen konzentriert, die in den Schladminger Tauern und somit fast „vor unserer Haustüre“ liegen. Das Dachsteinmassiv auf der gegenüberliegenden Seite des Ennstals bietet natürlich auch eine überwältigend schöne Kulisse für großartige Touren.

Auch das freie Klettern und die vielfältigen Dachstein Klettersteige garantieren exklusive Erlebnisse. In nur wenigen Minuten erreichen Sie von Ihrem Appartement auch alle Ziele dieses Premium-Wandergebietes in Ramsau am Dachstein.

Wussten Sie…
…dass die beliebte ZDF-Serie „Die Bergretter“ am Dachstein und in der Region gedreht wird. Diese atemberaubend schönen Schauplätze gibt es wirklich und Sie können Sie hautnah erleben!

Rad fahren, Mountainbiken und E-Biken in Schladming-Dachstein

Vom Genussradler bis zur ambitionierten Bike-Elite – die steirische Region Schladming-Dachstein ist ein Eldorado für alle Radbegeisterten.
Von Ihrem Urlaubs-Zuhause, dem Appartementhaus „Naturnah“, bieten sich zahlreiche Routen an – von bequemen Touren auf dem Ennstalradweg, den Sie über den Talbachweg bestens erreichen, über Routen ins Untertal und Obertal bis zu herausfordernden Mountainbike-Touren, die Sie auf bestens markierten Strecken durch die ganze Region Schladming-Dachstein führen.

Auf Ihren Routen finden Sie herrliche Einkehrmöglichkeiten zur Stärkung, wie etwa die Waldhäuslalm, Sondlalm, Weiße Wand im Untertal oder die Eschachalm im Obertal. Insgesamt stehen mehr als 50 Touren mit über 900 Kilometer bestens markierter Wege zur Verfügung.

Downhill – best place

Wer es lieber bergab mag, aber dafür mit Speed, den wird die elitäre Downhill-Strecke von der Planai begeistern. Wo im Winter die Skifahrer perfekte Verhältnisse finden, tummeln sich im Sommer wagemutige Downhiller. Und wer noch Potenzial hat – einfach wieder rauf mit der Gondel und los geht´s auf ein Neues!

E-Bike-Touren durch die Region Schladming-Dachstein

Phänomenale Möglichkeiten bieten Ihnen Elektrobikes. Kräfteschonend und gesund die schönsten Plätze der Region erkunden – ganz einfach und bequem. Zahlreiche Verleihstationen in den örtlichen Sportgeschäften versorgen Sie mit bestem Material und Know-how, ein großes Netz an Ladestationen lässt Sie nahezu grenzenlos radeln.

Familienurlaub mit Kinderprogramm

Wanderungen und Aktivitäten für Kinder
Wenn wir mit Kindern unterwegs sind, wählen wir gerne Routen, bei denen bereits der Weg das Ziel ist. Es gibt so vieles zu erforschen und zu entdecken, da kommt Langeweile erst gar nicht auf.

Tipp: Mit der Kids Sommercard gibt es über 40 tolle Urlaubsaktivitäten speziell für die Kleinen. Abenteuer, Spiel & Spaß, Kreativität und Handwerkliches – Ihre Kids finden mit Sicherheit das richtige Angebot!

Familienurlaub mit einer Wanderung auf der Hochwurzen verbinden
Viel Spaß beim Mountain Gokart auf der Hochwurzen
Kinder und Jugend Klettersteig am Sattelberg in der Ramsau

Märchenwanderweg und Schwammerllehrpfad

Tolle Märchenwanderwege gibt es auf dem Rohrmoos und in der Ramsau auf den Rittisberg. Den schönsten Prinzessinnen, Schneewittchen, Hänsel und Gretel auf der Spur, kommen sogar die Kleinsten wie von Zauberhand ohne Mühe ans Ziel. Am Rittisberg erwartet die tapferen Wanderer sogar eine Überraschung und ein riesiger Spielplatz mit vielen Tieren, Barfußweg und vielem mehr. Der Rittisberg ist übrigens ein ganz toller Erlebnisberg – auch für größere Kids, die es lieben werden, mit der Flyline durch den Wald oder mit dem Rittiscoaster vom Berg zu sausen.

Riesige Pilze sind die Highlights am Schwammerlweg in Rohrmoos – sehr nett gemacht für einen tollen Spaziergang.

1. Österreichischer Kinderlehrpfad

Eine coole Besonderheit ist am Sattelberg in der Ramsau zu finden. Hier geht es am 1. Österreichischen Kinderlehrpfad sehr spannend zu. Junge Entdecker und Forscher treffen hier auf das Reich von Kali, dem Ramsaurier, und sind den Geheimnissen der Natur auf der Spur. Auch Erwachsene werden hier noch über die ein oder andere Neuigkeit ins Staunen geraten.

Extra-Tipp: Junge Geocacher kommen hier auch voll auf ihre Kosten und die Caches sind echt mit Phantasie versteckt.

Klettern für Kids

Auf der Nordseite des Kinderlehrpfades gibt es den Kinderklettersteig Kali und für ältere Kletterfans die Jugendklettersteige Kala, Kalo und Heidi. Im Klettern geübte Kinder werden auch auf der Reiteralm am Weg zu den Spiegelseen ihre Freude an zwei neuen Klettersteigen haben.

Der höchste Spielplatz der Steiermark

Hopsi, das Maskottchen der Planai, lädt alle Kinder auf seinen Hausberg ein, um zu spielen, spielen und nochmal spielen. Riesige Klettergerüste, Wasserspiele, hölzerne Skidoos, Kugelbahn, Riesenschaukel und ein echtes Pistengerät – wenn da mal ein Tag reicht…

Bike-Spielplatz und Sommerschnee auf der Reiteralm

Auch auf dem westlichen Berg der 4-Berge-Skischaukel sind Kids nicht nur im Winter herzlich willkommen, sondern finden auch im Sommer ein tolles Angebot. Und es gibt tatsächlich auch Schnee zum Spielen im Sommer! Dazu eine Riesen-Sandkiste und ganz neu – Junior Rad-Trails in vier verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Toll – Kids können Kraftsparen fürs Abfahren und sich mit dem Förderband zum Ausgangspunkt bringen lassen. Echt cool und schon geht´s wieder los! Helme, Protektoren und Räder können geliehen werden!

Badeurlaub an steirischen Badeseen und Erlebnisbädern

Was gibt es Schöneres, als an heißen Tag ins kühle Nass zu tauchen, zu schwimmen, plantschen und einfach Spaß zu haben. Genießen Sie in Ihrem Sommerurlaub ein tolles Angebot an Schwimmbädern und Badeseen mit bester Wasserqualität – mit der Sommercard kostenlos!

Erfrischende Bäche und Flüsse in der Nähe vom Giglachsee
Salza Wassserfall in der Region Schladming-Dachstein
Der Türkisblaue Silberkar Stausee ladet zum Erfrischen ein nach einem ausgiebigen Wandertag

Erlebnisbad Schladming

Das Erlebnisbad Schladming punktet mit einem beheizten Freibad und einem tollen Hallenbad samt spektakulären Rutschen, Sprudeln, Kreisel und Schwallduschen. Eine riesige Liegewiese, Beachvolleyballplatz, Solarium, Sauna und Fitnessstudio ergänzen das Programm.

Badesee Pichl mehr als nur ein See

Der Pichler Badesee ist einer der saubersten Badeseen der Steiermark und ein beliebter Treffpunkt für Familien und Sonnenanbeter. Die Kinder genießen ein tolles Spielplatzangebot mit Sandkiste sowie Hüpfburg und auch Plantschi, das Maskottchen, schaut hin und wieder mal vorbei. Aktive freuen sich über einen Beachvolleyballplatz und das kulinarische Angebot bietet viele Köstlichkeiten.

Hauser Erlebnisbad

Das Hauser Erlebnisbad ist klein, aber fein und mit 26 Grad Wassertemperatur auch besonders angenehm. Die tolle Liegewiese lädt zum Entspannen ein und bei Lust auf Bewegung bietet sich auch der Beachvolleyplatz an. Für Kinder – von klein bis groß – wird es gleich gar nicht langweilig. Riesenrutsche, Tauchutensilien zum Entleihen sind nur einige Angebote, die Spaß machen.

Aicher Badesee

Der Aicher Badesee ist ein ganz besonderer Schatz zum Schwimmen und Relaxen. Eine richtig große Liegewiese, auch mit tollen Schattenplätzen unter Bäumen, lässt den Alltag ganz schnell vergessen. Auch im Wasser gibt es einiges zu entdecken, mehrere Flöße und Inseln. Für Wagemutige steht auch ein Steg in Schiffform bereit, von dem man in den See köpfeln kann.

Am See ist auch eine Kajakschule ansässig – wer Interesse hat, kann hier seine ersten Versuche im Boot starten und danach unter fachkundiger Anleitung auf der Enns paddeln oder sich sogar am Riesen-SUP „Beast“ versuchen. www.kajaktiv.at

Sightseeing-Ausflüge in die Mozartstadt und noch viel mehr Ideen

Salzburg

Salzburg mit seinen vielen Attraktionen, wie die Burg Hohensalzburg, die Festspiele, das Haus der Natur, das Mozart-Geburtshaus, die Getreidegasse und die gesamte historische Altstadt, ist ein sehr lohnendes Ausflugsziel, das in weniger als einer Autostunde erreicht werden kann.ç

Benediktinerkloster Admont

Atemberaubend auch das Benediktinerkloster Admont mit der weltgrößten Stiftsbibliothek und einem Schatz an historischen Handschriften, beeindruckenden Kunstausstellungen sowie Naturkundlichem Museum. Rund 70 Kilometer von Schladming entfernt, der Eintritt ist mit Ihrer Sommercard kostenlos!

Schloss Trautenfels

Schloss Trautenfels ist ein kleines, aber sehr beeindruckendes Museum mit wechselnden Sonderausstellungen und einer Dauerausstellung, die die Traditionen und das Leben im Ennstal sehr anschaulich aufbereitet. Ca. 40 Kilometer von Schladming entfernt. Mit der Sommercard ist der Eintritt gratis!

Wohltuender Erholungsurlaub im Appartementhaus „Naturnah“

Rund um unser Haus bietet sich Ihnen entspannende Ruhe und Natur zum Genießen. Sie sind herzlich willkommen, auch unseren Garten für Ihren angenehmen Aufenthalt zu nutzen. Nach Bedarf stellen wir Ihnen sehr gerne auch einen kleinen, aber recht feinen Wellnessbereich mit Sauna und Dusche kostenlos zwischen 17 und 20 Uhr zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie als Gast bei uns willkommen heißen zu dürfen. Sehr gerne unterstützen wir Sie mit Tipps und Informationen, um Ihren Aufenthalt in der Region Schladming-Dachstein im Herzen der Steiermark zu einem unvergesslich schönen Ferienaufenthalt in Österreich werden zu lassen.


Urlaub in Schladming